Meinungskontrolle

Wie Verhaltensformer Alternativen einhegen wollen

Hintergrund

" Whatever it takes ", so EZB-Chef Mario Draghi am 26. Juli 2012.
Dies bezog sich vordergründig auf den Euro.
Allerdings gilt dieser Leitspruch für:
- Das neoliberale Wirtschafts-Projekt EU
- Die neoliberale Ideologie generell
- Die zu ihrer Durchsetzung erforderlichen Austeritäts-Programme
- Die zu ihrer Durchsetzung erforderliche Meinungskontrolle
Für dieses Gesamtpaket werden bisher Hunderte von Milliarden Euro ausgegeben. Ohne demokratische Legitimierung und Kontrolle.
Wer zahlt all das?
Alleine die EZB-Nullzinspolitik kostet Sparer Hunderte von Milliarden Euro.
Die neoliberale Ideologie sorgt für des größte Umverteilungsprogramm aller Zeiten: Umverteilung von Unten nach Oben.

Zitate

"Der Wert des Dialogs hängt vor allem von der Vielfalt der konkurrierenden Meinungen ab."
Karl. R. Popper
-----
"Freiheit ist nicht nur die Möglichkeit, zu tun, was man will; auch nicht bloß die Gelegenheit, zwischen Alternativen zu wählen. Freiheit ist vor allem die Möglichkeit, die verfügbaren Alternativen zu formulieren und über sie zu streiten - und dann eine Wahl zu treffen."
C. Wright Mills, Soziologische Phantasie
-----
"Language is never innocent."
Roland Barthes

zum Seitenanfang
Revision 18 · Freigabe: 07.09.2017 · Meinungskontrolle · verantwortlich: Herbert Falk
Kontakt: Meinungskontrolle (at) gmail (punkt) com · Fürstäbtissinstr. 15 · 45355 Essen · Tel.: 0201/6858525
Copyright © 2017 Herbert Falk. Alle Rechte vorbehalten.